Orgelfahrten des Fördervereins

Seit 2002 veranstaltet der Förderverein Welschnonnenkirche e.V. jeweils im März eine ganztägige Orgelfahrt. Ursprünglich sollten Orgelinteressierte und Förderer der Welschnonnenkirche restaurierte Instrumente der Orgelbauerfamilie Stumm kennenlernen - und damit eine Ahnung zu bekommen, wie die Trierer Welschnonnenorgel nach der Restaurierung aussehen und klingen könne.

Die gute Resonanz, das große Interesse und immer neue, reizvolle Ziele haben die Veranstaltung zu einem regelmäßigen Termin im Jahresprogramm des Fördervereins werden lassen.


Die informativen Programmhefte der Fahrten von Edith Hein mit Informationen zu Region und Geschichte und mit kurzen Erläuterungen zu Orten, Kirchen und Orgeln sowie deren Dispositionen stehen zum Download bereit.

2002 - 2014 unter folgendem Link

2015 - Saarland

2016 - Maasland

2017 - Hunsrück und Mosel

2018 - Elsass und Pfalz