Die Welschnonnenkirche suchte Dach-Paten

Die erste Etappe war 2015 geschafft: Auf dem Türmchen sind neue Schiefer und das Mädchen ist neu vergoldet!

Ein großer Erfolg war die Aktion "Welschnonnenkirche sucht Dach-Paten"! für die denkmalgerechte Sanierung der Kirche. Das Dach ist seit 2016/2017 fertig, ebenso die gesamte Außenrenovierung. Für die Zukunft stehen auf der Wunschliste der Marianischen Bürgersodalität:

- Teilerneuerung der Elektroinstallation gemäß VDE-Richtlinien
- Neue Innenbeleuchtung
- verbesserte Lautsprecheranlage
- Sanierung und Reinigung der Wände und Gewölbe
- Wiederherstellung des Ausgangs vom Pierre-Fourier-Saal zum Klosterinnenhof
- Reparatur des Bodenbelags
- Sanierung der Ostfassade der WNK zum Klosterinnenhof
- Wiederherstellung des Zugangs zur Gruft

Ihre Hilfe wird also noch weiter gebraucht!