Willkommen in der Flanderstraße

Welschnonnenkirche Trier

Mittwoch, 22. April 2020, 19 Uhr - Welschnonnenkirche

Montepulciano - Orgelmusik aus Italien und Bayern

Domorganist Josef Still spielt Werke u.a. von Bernardo Storace, P. Franz Xaver Schnizer, Girolamo Frescobaldi, Johann Pachelbel, Pietro Pompeo Sales, Georg Muffat und Padre Davide da Bergamo auf der historischen Stumm-Orgel der Welschnonnenkirche.Karten zu 10 Euro / 7 Euro ermäßigt (Schüler/Studierende/Schwerbehinderte) bei Ticket Regional, bei den bekannten Vorverkaufsstellen und an der Abendkasse.

Im Anschluss an das Konzert besteht die Möglichkeit, ein Glas Montepulciano im Innenhof des Klosters zu genießen. Mit großem Engagement hat die Marianische Bürgersodaliät den historischen Zugang zum Innenhof wieder aktiviert, so dass vom Nebenraum der Kirche aus der Hof nun wieder genutzt werden kann.

175 Besucher in der Welschnonnenkirche...

3. Kammerkonzert

Ein voller Erfolg war das 3. Kammerkonzert des Theaters Trier in der bis auf den letzten Platz gefüllten Welschnonnenkirche!

Die Blechbläser des Philharmonischen Orchesters Trier spielten Werke und Arrangements u.a. von Johannes Brahms, Enreque Crespo, Richard Wagner. Ungewohnte Klänge waren das in der kleinen Barockkirche, hörte man bisher dort doch eher Orgel- und Streicherklänge. Die Musiker haben den Charakter des Raumes jedoch hervorragend aufgegriffen und zum Klingen gebracht. Ein eindrucksvolles Konzert!

zum Konzert: TV vom 4. Februar 2020

Freitag, 29. Mai 2020 um 19 Uhr - Welschnonnenkirche

Kammerkonzert mit dem Albana-Quartett

Kammerkonzert mit dem Albana-Quartett
mit Werken von Ludwig van Beethoven (Streichquartett op. 59 Nr. 2, e-Moll), Anton Webern ("Langsamer Satz"), Josef Haydn u.a.

Ko Taniguchi und Esin Savci, Violinen - Daniel Poschta, Viola - Moritz Reutlinger, Violoncello

Karten zu 14 Euro / 10 Euro ermäßigt an der Abendkasse.

Das Jahr 2019 in der Welschnonnenkirche

Vielfalt und Wohlklang

Das war 2019 in der Welschnonnenkirche:

Abwechslungsreiche Konzertprogramme - tolle Ensembles und Künstler - interesante Themen - und... ein tolles Publikum!

Sechs Konzerte - ein Vortrag - Orgelfahrt zu unbekannten Trierer Orgeln
680 Besucher und Teilnehmer - eine Vielzahl engagierter Helfer und Unterstützer, ohne die das Kulturangebot in der Welschnonnenkirche nicht möglich wäre!

Danke Ihnen und euch allen!
Und auf ein Neues mit vielen spannenden Programmen in 2020!