Willkommen in der Flanderstraße

Welschnonnenkirche Trier


Geben Sie Ihre Stimme ab - 17.9. bis 9.10.2019

Die Marianische Bürgersodalität Trier bewirbt sich um den PSD VereinsPreis 2019

Seit vielen Jahren engagiert sich die Marianische Bürgersodalität Trier von 1610 (MBS) für das barocke Kleinod, die Trierer Welschnonnenkirche. Dank der Spenden von Dachpaten, Sponsoren, Wohltätern und der Fördermittel verschiedener Institutionen konnten  in drei Bauabschnitten folgende Maßnahmen durchgeführt werden:

  • Denkmalgerechte Instandsetzung des barocken Dachstuhls und des Dachreiters mit den beiden historischen Glocken
  • Neueindeckung des Daches mit spanischem Schiefer in altdeutscher Deckung
  • Putz- und malertechnische Sanierung der südlichen Giebelfassade, der westlichen Seitenfassade und der nördlichen Fassade des Sakristei-Anbaus
  • Teilerneuerung der Elektroinstallation und der Beleuchtung
  • Installation eines Blitzschutzes
  • Denkmalgerechte Sanierung der Raumschale unter der Schwesternempore im Eingangs-bereich vor dem Gitter

Noch ist nicht alles unter Dach und Fach. Im vierten Bauabschnitt soll die notwendige Sanierung des Innenraumes der Kirche in Angriff genommen werden.

Bitte unterstützen Sie die Marianische Bürgersodalität Trier bei ihrer Bewerbung um den PSD VereinsPreis 2019 und stimmen Sie für die Marianische Bürgersodalität Trier von 1610.

Klicken Sie hier, um zur Abstimmung zu kommen.

Samstag, 19. Oktober 2019, 8:30 Uhr bis ca. 18:00 Uhr

KENNEN SIE DIE SCHON? - Orgelfahrt zu unbekannten Trierer Orgeln

Orgelfahrt zu unbekannten Trierer Orgeln in St. Martin (Klais), Trier-Irsch (Nollet), Ehrang (Link) und Pfalzel (Metzler). Dazu (kunst-)historische Führungen.

Incl. Busfahrt, Mittagessen (moselländische Kartoffelsuppe mit und ohne Würstchen), Orgelvorführungen, kunsthistorischen Führungen und Sektempfang.

Start: Parkplatz Moselauen

Preis: 48 Euro pro Person - Programm zur Fahrt

Anmeldung bei Edith Hein unter welschnonnenkirche(at)gmx.de oder unter Tel. 0179 4621185

Veranstalter: Förderverein Welschnonnenkirche Trier e.V.


Sonntag, 22. September 2019, 16 Uhr - Welschnonnenkirche

Barocke Musik für Flöte und Cembalo

Sonntag, 22. September 2019 – 16:00 Uhr
Kammerkonzert des Theaters Trier

Malte Kühn, Cembalo und Christoph Riemenschneider, Traversflöte

Werke von J. S. Bach, C. P. E. Bach, J.-M. Leclair und N. Chédeville

Karten an der Tageskasse oder im Vorverkauf an der Theaterkasse soiwie online unter www.theater-trier.de

Veranstalter: Theater Trier


Samstag, 9. November 2019, 19 Uhr - Welschnonnenkirche

NEUE BAHNEN

Werke für Klarinette und Klavier von Nielsen, Brahms, Lutoslawski und Piazzolla
Franziska Embach, Klarinette und Yang Tai, Klavier

Der Eintritt ist frei, es sind Spenden zur Förderung der Kulturarbeit in der Welschnonnenkirche willkommen.

Das Konzert wird unterstützt von Musikhaus Reisser, Trier

Veranstalter: Förderverein Welschnonnenkirche Trier e.V.