Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies (kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner ablegt werden). Wir sammeln keine Daten zur statistischen Auswertung. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Herzlichen Glückwunsch an den Präfekten der Marianischen Bürgersodalität Trier 1610 e.V.!

Dem gemeinsamen Erbe verpflichtet

Der Trierer Theologe Anton Viktor Wyrobisch erhielt hohe Auszeichnung aus den Händen der luxemburgischen Kulturministerin Sam Tanson
25. Juni 2021: Artikel aus dem LUXEMBURGER WORT von Marc Jeck
Publikation des Textes mit Erlaubnis des Luxemburger Worts und des Autors. Vielen Dank!


Einhausung der Orgel zum Staubschutz

Baustelle Welschnonnenkirche

Die Orgelbaufirma Rainer Müller aus Merxheim hatte den Auftrag, die Orgel staubdicht zu verpacken. Und wir hatten das Ok der Mitarbeiter, das im Zeitraffer filmen zu dürfen und waren schon ganz gespannt auf das Ergebnis. Aber die Technik hat uns im Stich gelassen, so dass nur der Aufbau des Gerüstes aufgezeichnet wurde. Aber auch das ist schon schön anzusehen. 

Nachdem das Gerüst aufgebaut wurde, entnahm man die Prospektpfeifen. das Orgelgehäuse wurde in dicke Folie eingepackt und verklebt, so dass der Staub nicht in das Instrument ziehen kann.

Die Innensanierung hat begonnen

Baustelle Welschnonnenkirche

Lange geplant - nun startete der vorletzte Bauabschnitt an der Welschnonnenkirche. Nach den Sanierungsarbeiten an der Dachlandschaft, am Dachreiter sowie  an der Süd-, West- und Nordfassade wird nun die dringend notwendige Sanierung des Innenraums der barocken Kirche in Angriff genommen. Die wertvolle Orgel wurde von Orgelbau Rainer Müller gesichert und am Osterdienstag begann die Firma Dieter Hennen aus Pellingen mit der Aufstellung des Gerüstes. Die Restauratoren der Firma Mrziglod aus Tholey haben kurze Zeit später die Arbeiten am Gewölbe, den Innenwänden und den Strebepfeilern aufgenommen.

Wir haben eine Fotogalerie erstellt, die laufend ergänzt werden wird. Verfolgen Sie so den Fortgang der Arbeiten. 

Wir alle sind schon sehr gespannt auf den "frischen" Innenraum, aber bis dahin ist noch einiges zu tun.


Konzert zur baubedingten Schließung der Welschnonnenkirche - Mit Werken von J.S. Bach, E. Grieg, W.A. Mozart u. V. Ewald

Video-Konzert der Trierer Dombläser

Es war schon lange geplant, dass wir ein Konzert zur baubedingten Schließung der Welschnonnenkirche machen werden. Als Live-Konzert in der Kirche ist es aktuell nun leider nicht möglich und so gibt es ein Video-Konzert: die Trierer Dombläser sind in der Welschnonnenkirche mit Werken von Johann Sebastian Bach, Edward Grieg, Victor Ewald und Wolfgang Amadeus Mozart digital zu sehen und zu hören. Herzlichen Dank an Griseldis Lichdi, Burkhart Müller (Trompeten), Achim Röster (Horn), Stefan Konder (Posaune) und Tobias Schüler (Kontrabassposaune) für dieses schöne Kooperationsprojekt mit dem Förderverein Welschnonnenkirche Trier e.V. und vor allem für wunderbare Musik aus der Welschnonnenkirche!!    

Viel Freude Ihnen allen beim Ansehen und -hören.  Und wir wünschen uns, dass das Wiedereröffnungskonzert mit den Dombläsern im Sommer 2021 live stattfinden kann.